Natural Flow Yoga

Im Gleichklang von Atem und Bewegung fließen die Yogahaltungen (Asanas)  natürlich ineinander.
Nach einem sanften, aufwärmenden Beginn kommt ein dynamischer, kraftvoller Mittelteil, dem wieder ruhigere Positionen folgen, die schließlich in die Schlussentspannung münden.

Danach ist der Kopf wieder frei – egal was der Tag so mit sich gebracht hat!

Yoga hilft die innere und äußere Balance zu stärken und gelassener im Alltag zu sein. Jede/r kann den Grad der Übungen selbst steuern. Daher sind unsere Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Der Ursprung liegt in den Lehren des Krishnamacharya – dem Begründer unseres „modernen“ Yoga. Seine Prämisse ist, „jeder der atmen kann, kann Yoga machen“ – doch nicht irgendein Yoga, sondern ein individuell auf die Bedürfnisse der Schüler abgestimmtes.

Natural Flow Yoga ist für alle geeignet. Die wohltuenden Übungssequenzen können positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele haben:
•    Stärkung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens
•    Kräftigung der Muskulatur
•    Stärkung des Immunsystems und Anregung des Stoffwechsels
•    Gewichtsabnahme
•    Linderung von Rückenschmerzen sowie von Verspannungen im Schulter-Nackenbereich
•    Stressreduzierend
•    Förderung von persönlichkeitsstärkenden Handlungen

"Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann."

ANTOINE DE SAINT-EXUPÉRY

Yoga Kurse

Natural Flow Yoga – Stufe 1-2

Eine Natural Flow Yoga Klasse verläuft nach einem sinnvoll gegliederten Übungsablauf. Die Yogahaltungen (Asanas) folgen in ihrer Struktur den Lehren T. Krishnamacharyas – dem Begründer unseres „modernen“ Yoga. Demgemäß beginnt eine Stunde immer mit sanften, aufwärmenden Übungen, gefolgt von mehreren Herz-Kreislaufanregenden Abläufen (klassischerweise der sogenannte Sonnengruß und seine Variationen). Die Stunde hat einen „Höhepunkt“ mit z.T. herausfordernden stehenden Asanas (typisch hier: verschiedene Krieger-Positionen (Virabhadrasana) Dreieck (Trikonasa) oder Pyramide (Pashvottanasa). So angewärmt kann der Körper tiefer in dehnende Positionen wie etwa Drehungen, Rückbeugen oder Vorbeugen gebracht werden. Die Stunde endet mit kühlenden abschließenden Übungen und Umkehrhaltungen (z.B. Schulterstand (Kerze – Sarvangasana) und der Schlussentspannung (Savasana), in der der Körper für einige Minuten ausgestreckt am Boden ruht. Diese Entspannung wird abgerundet mit einer kleinen Nackenmassage.

Das Gute im Yoga ist, dass jeder den Grad seiner Übungen selbst steuern kann. Wenn eine Haltung länger gehalten wird, steht es jedem frei, seine Haltung zu modifizieren, seine eigene Intensität zu setzten und gern auch früher wieder herauszukommen. Yoga ist ein Prozess, den wir nicht beginnen, weil wir besonders stark oder gelenkig sind, oder um irgendwo hinzukommen, sondern um uns und unseren Körper besser kennenzulernen.

Prenatal Yoga – Yoga in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft ist eine hervorragende Möglichkeit, sich selbst und dem Baby eine Zeit voller guter Energie zu schenken, die der Stärkung des Körpers und des Wohlbefindens dient und sich und dieser besonderen Zeit die angemessene Aufmerksamkeit zuzuwenden.

Eine „Prenatal Yogaklasse“ bietet ein ausgewogenes, sicheres und sinnvoll gegliedertes Übungsprogramm – abgestimmt für die Bedürfnisse werdender Mütter. Das Konzept dieses Programms wurde maßgeblich von Patricia Thielemann entwickelt, die in Deutschland nicht nur auf diesem Gebiet zu den führenden Yogalehrerinnen zählt (www.spirityoga.de). Nach der Methode von Patricia Thielemann lernen die Teilnehmerinnen, „… sich auf bewusste und natürliche Art auf die Geburt vorzubereiten und Beschwerden, die während der Schwangerschaft auftreten können, zu lindern. Rückenschmerzen, Sodbrennen oder hormonell bedingte Missstimmungen können bei regelmäßigen Besuchen der Kurse ebenfalls gelindert werden.“

Einzelstunden / Trainings / Workshops

Einzelstunden, Trainings

Wer seine Praxis ganz individuell vertiefen möchte, kann sich in einer 60-90 minütigen Privatstunde mit Inga oder Michael, ein auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenes Übungsprogramm zusammenstellen lassen. In solch einer Stunde kommen auch sehr  gezielte Hilfestellungen (Hands-on) zum tragen. So werden einzelne Asanas in ihrer Wirkung noch erfahrbarer.

Workshops – Spezialthemen

In regelmäßigen Abständen bieten wir zweieinhalbstündige Workshops  zu besonderen Themen an, um bestimmte Bereiche im Yoga (z.B. Grundlagen oder einzelne Asanagruppen) zu vertiefen.

Yoga Retreat:

Refresh & Renew Yoga Retreat nach Andalusien/Spanien mit Inga 

Nexo Surfcamp El Palmar meets Natural Flow Yoga

28. April bis 5. Mai 2018

Begleitet Inga auf ein Yoga Retreat an die Costa de la Luz ins Nexo Surfcamp in El Palmar/Andalusien. Dort, wo das pure Sein wundervoll ist und die Elemente zu einer wunderbaren Textur aus sinnlichen Eindrücken verschmelzen.

Yoga, Meditation und der Natur nah zu sein erfrischen, verjüngen und kräftigen Körper, Geist und Seele. Der Zugang zum innersten Selbst kann sich öffnen und die wahren Gefühle offenbaren. Das gesamte System tankt auf und schon nach kurzer Zeit liegen der Alltag hinter und der Genuss am Leben vor euch.

Es erwartet euch ein gut abgerundetes Yoga-Programm mit einer energiespendenden Praxis am Morgen und einer entspannt-restorativen Praxis am Abend. Außerdem gibt es einen Surf-Schnupperkurs.

Die Teilnahme an diesem Retreat ist für alle Level geeignet.

Location: 
Das Nexo Surfcamp ist an der Costa de la Luz mit ihren kilometerlangen Sandstränden zuhause. In der 4.000 qm großen Gartenanlage mit 16 erstklassigen und frisch renovierten Doppelzimmern und Terrassen-Studios auf Hotel-Niveau findest du deinen Ort der Entschleunigung und Ruhe. Jedes der Zimmer hat ein eigenes Bad und die Gartenanlage ist so weitläufig, dass jeder seinen persönlichen Rückzugsort findet. Einen schönen virtuellen Eindruck findest du hier: www.nexosurfcamp.com



Verpflegung: 
Das Essen richtet sich nach der Saison, wird täglich frisch eingekauft und liebevoll zubereitet.

Organisatorisches: 
Die Anreise organisiert jeder selbst: Flüge nach Jerez de la Frontera, Sevilla oder Málaga. Ein Mietwagen ist empfehlenswert.

Mindesteilnehmerzahl: Sechs Teilnehmer



Ablauf: 
Der Ablauf richtet sich nach Mutter Natur, d.h. er ist vom Wetter und den Wellen abhängig. Wann der freie Tag ist und wann der Surf-Schnupperkurs ist, entscheiden wir daher direkt vor Ort.

Beispielhafter Tagesablauf:

07.30 – 08.00 Uhr: Meditation (optional)

08.00 – 09.30 Uhr: Erfrischende Yogapraxis

09.30 – 10.30 Uhr: Frühstück

13.30 – 14.30 Uhr: Lunch

17.00 – 18.30 Uhr: Entspannende Yogapraxis

ca. 20.30 Uhr: Sonnenuntergang, danach Dinner (5x/Woche)

Das Paket ab 869 € beinhaltet:

– Sieben Übernachtungen und Verpflegung ab 649 Euro

– Verpflegung (7x Frühstück, 6x Lunch, 5x 3-Gänge-Dinner)

– Vegetarisches und veganes Essen möglich, Wasser, Tee und Obst all day

– Yoga 220 Euro

– NEXO All EaSY Paket

– 12 Yoga- und Meditationseinheiten

– Yoga Equipment (Matten, Gurte, Klötze, Decken, Bolster und supertolle Lavendel-Augenkissen)

– 1x Surf-Schnupperkurs inkl. Material

 

Inga ist zertifizierte Yogalehrerin (Spirit Yoga Berlin). Sie unterrichtet dynamisch, klar, lebendig und mit achtsamer Gegenwärtigkeit, um mit offener Geisteshaltung in die Tiefen der Körperwahrnehmung einzutauchen.

Sie vermittelt in ihren Klassen einen Lebensweg, der tiefgehend, fordernd und erneuernd ist. Inga lädt ihre Schüler dazu ein, das eigene Selbst und die innere Freiheit zu erleben, dabei die eigenen Grenzen liebevoll zu beachten und die mögliche Erweiterung der Dimensionen zu entdecken und wahrzunehmen.
Um es mit ihren Worten zu sagen: „Schenke dir selbst mit Yoga ein Lächeln“!

Detaillierte Informationen:

Dr. Inga Bolien
Web:    www.naturalflowyoga.de
E-Mail:    ingabolien@aol.com
Telefon: 0049 (0)172 30 77 301

Buchungen über: www.nexosurfcamp.com/buchung

Kursplan

Yoga Kurse / Mommsenstr. 17

Dienstag:

Natural Flow Yoga Level 1-2 (Anfänger und Fortgeschrittene)  18:30 – 20:00 Uhr

Einzelstunde 15 €

Kurse im Spirit Yoga

Dienstag: Level 1-2 von 10:15 – 11:30 Uhr im Spirit Yoga Weststudio

Freitag: Level 2 von 18:00 – 19:30 Uhr im Spirit Yoga Weststudio

Sonntag: Level 1 von 16:30 – 18:00 Uhr im Spirit Yoga Weststudio

Sonntag: moonlight Yoga 18:15 – 19:45 Uhr im Spirit Yoga Weststudio

Die Adresse von Spirit Yoga findet sich auf www.spirityoga.de.

Inga Bolien

Inga Bolien

Über den Tanz kam ich zum Yoga. Meine Ausbildung habe ich bei Patricia Thielemann – Spirit Yoga in Berlin gemacht. Dort bin ich auch als Mentorlehrerin im Ausbildungsteam tätig.

Ich unterrichte einen dynamisch-klaren und lebendigen „Spirit Yoga“-Stil.  Mir geht es darum, mit achtsamer Gegenwärtigkeit und offener Geisteshaltung in eine tiefe und heilsame Körperwahrnehmung zu führen.

In meinen Klassen vermittele ich einen Ansatz, der tiefgehend, fordernd und erneuernd ist.

Erlebt das eigene Selbst, die innere Freiheit und das gute Körpergefühl, das mit einer regelmäßigen Praxis einhergeht.

„Schenkt euch selbst mit Yoga ein Lächeln“!

Michael Bolien

Als Yoga in mein Leben trat, war es für mich eine ambivalente Begegnung, denn einerseits hatte ich ja meine „vorgefasste Meinung“ zum Yoga, die so gar nicht bestätigte wurde, und andererseits überraschte mich diese Klarheit und Dynamik im Vinyasa Flow und die damit verbundene, sofort eintretende Wirkung.

Schnell wurde mir klar, dass Yoga viel Gutes bewirken kann, wenn man sich einlässt. Und ich habe mich eingelassen. Yoga eröffnete mir eine neue Welt voller Möglichkeiten. Mein ganzes Leben – nicht nur auf der Yogamatte – hat sich seitdem vollständig verändert.

Mit der Erfahrung im Yoga wuchs – und wächst immer noch – mein Drang, dieses Gute, dieses Viele, diese Energie weiterzugeben.

Zusätzlich zur Lehrerausbildung bei Patricia Thielemann, erweiterten Lehrer wie Bryan Kest, Ana Forrest, Max Strom, Mark Whitwell, Brian Campbell und Gurmukh mein Wissen und zeigten mir auf, wie unendlich weise und vielfältig Yoga ist.

Mein Yoga ist ein kraftvoller Vinyasa Flow – fordernd und restorativ zugleich, immer wieder eine wundervolle Erfahrung. Ich lade euch herzlich ein, daran teilzunehmen!

Testimonials

Mach' Yoga mit mir...

Yoga in Charlottenburg!








Impressum

Natural Flow Yoga

Dr. Inga Bolien – Mommsenstraße 17 – 10629 Berlin – St.-Nr. 13/235/00445  (FA Berlin -Charlottenburg)
Fotos in der Rubrik über mich by Wanda Badwal Photography.